TSV Herrsching e. V.
TSV Herrsching e. V.

Im Jahre 1909 wurde erstmals in Herrsching ein Männerturnverein (MTV) gegründet. Mit dem Ende des ersten Weltkriegs fanden in diesem auch Fussballer zusammen, die sich nach Spannungen von den Turnern trennten und 1925 einen eigenen Verein, den Verein für Rasensport (VfR) gründeten. Im Jahr 1934 führten politische Einflüsse die beiden Vereine wieder zusammen. Mit Beginn des 2. Weltkriegs endete jedoch der regelmäßige Vereinssport.

Erst im Jahr 1947, als sich das Leben wieder normalisierte, wuchs in der Gemeinde Herrsching wieder der Wunsch nach organisiertem Sport. Am 14.12.1947 erfolgte die Gründung des Turn- und Sportvereins Herrsching. In dem autoritär geführten Verein trafen sich von nun an Turner, Faustballer und Fußballer zum regelmäßigen Training.

Heute stehen den ca. 2250 Mitgliedern 8 Abteilungen offen.

 

 

Aktuelles

 

Liebe Mitglieder und Sportfreunde,

 

seit dem 8.06.2020 lassen die gesetzlichen Bestimmungen den outdoor Sportbetrieb mit bis zu 20 Teilnehmern je Sportgruppe wieder zu. Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaß-nahmen wird durch die Abteilungen der Sportbetrieb, natürlich mit Einschränkungen, durchgeführt.

 

Auch der indoor Sportbetieb könnte ab jetzt wieder aufgenommen werden. Leider ist dies aus folgenden Gründen nicht möglich:

 

- kurzfristige Sperrung der alten Realschulhalle aufgrund  Belegung durch Realschule im Rahmen
  der Corona-Krise.
- Abriß der neuen Realschulhalle im Juni 2020 (Bau Dreifachturnhalle bis Ende 2021)

- kurzfristige Sperrung Nikolaushalle aufgrund Belegung durch C-M-S im Rahmen der Corona-
  Krise, danach Renovierungsarbeiten (Heizung und Hallenboden) bis voraussichtlich Mitte
  Oktober 2020

 

Soeben erfolgt die Prüfung nach Verfügbarkeit freier Turnhallenkapazitäten in der näheren Umgebung.

 

Der Vorstand     16.06.2020

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Herrsching e.V.