TSV Herrsching e. V.
TSV Herrsching e. V.

Im Jahre 1909 wurde erstmals in Herrsching ein Männerturnverein (MTV) gegründet. Mit dem Ende des ersten Weltkriegs fanden in diesem auch Fussballer zusammen, die sich nach Spannungen von den Turnern trennten und 1925 einen eigenen Verein, den Verein für Rasensport (VfR) gründeten. Im Jahr 1934 führten politische Einflüsse die beiden Vereine wieder zusammen. Mit Beginn des 2. Weltkriegs endete jedoch der regelmäßige Vereinssport.

Erst im Jahr 1947, als sich das Leben wieder normalisierte, wuchs in der Gemeinde Herrsching wieder der Wunsch nach organisiertem Sport. Am 14.12.1947 erfolgte die Gründung des Turn- und Sportvereins Herrsching. In dem autoritär geführten Verein trafen sich von nun an Turner, Faustballer und Fußballer zum regelmäßigen Training.

Heute stehen den ca. 1930 Mitgliedern 8 Abteilungen offen.

 

 

Aktuelles

 

Aufgrund der aktuellen Ministerialverordnungen sowie den Regelungen des Landratsamtes Starnberg vom 10.05.2021 ist Sport im TSV wie folgt möglich:

 

- kontaktfreier Sport im Innenbereich und Kontaktsport unter freiem Himmel für

  Erwachsene und Jugendliche (>=14 Jahren), für die ein negativer

  POC Antigentest   oder Schnelltest (nicht älter als  24 Stunden)  oder ein PCR-Test

  (nicht älter als 48  Stunden) vorliegt.

 

- kontaktfreier Sport unter freiem Himmel von Kindern unter 14 Jahren in Gruppen von

  bis zu 20 Kindern.

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Herrsching e.V.