TSV Herrsching e. V.
TSV Herrsching e. V.

Abteilung Rehabilitationssport

 

Abteilungsleiter:       Schmidt Otto          Tel. Nr.:  08152 87 05

                                                                  Email:    Otto@Schmidt-Herrsching.de

 

 

Link zur Homepage der Abt. Rehabilitationssport:   http://www.reha-herrsching.de/

 

 

Neu ab Januar 2019

 

Rehasportgruppe für orthopädische Indikationen

 

 

Die Reha-Abteilung des TSV Herrsching bietet ab Januar 2019 einen Kurs Rehasportgruppe für orthopädische Indikationen für folgende Krakheitsbilder:

 

  • Wirbelsäulenbeschwerden (z. B. Bandscheibenvorfälle, Instabilitäten, Verschleiß der Wirbelgelenke)

  • degenerative Veränderungen der großen Gelenke (z. B. Arthrosen)

  • Rheumatische Erkrankungen

  • sowie nach Operationen am Skelettsystem und Bewegungsapparat (z. B. Gelenkersatz für Hüfte, Knie oder Schulter, Versteifungen)

Eine ärztliche Verordnung ist nicht erforderlich.

 

Übungsleiterin ist Renate Maier mit Ausbildung u.a. im Bereich „Rehasport Orthopädie“.

 

Das Trainingsangebot dient der Rehabilitation und der gesundheitlichen Stabilisierung. Durch individuelle Gestaltung kann auf die jeweiligen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen eingegangen werden. Die Übungen zielen darauf ab, die Mobilität zu erhalten und das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Zum Trainingskonzept gehören unter anderem für den Muskelaufbau kräftigende und für die Tiefenmuskulatur sensibilisierende Übungen. Ein wichtiger Aspekt liegt auch in der Schulung von Gleichgewicht und Koordination. Mit Dehn- und Entspannungsübungen wird die Stunde abgerundet.

 

Ein Kurs umfasst 15 Übungseinheiten. Die Übungsstunden finden donnerstags um 17:30 im Gymnastikraum der Realschule statt.

 

Die Kursgebühr beträgt 60,- Euro für TSV-Mitglieder, 90,- Euro für Nichtmitglieder.

 

Anmeldung ab sofort unter Angabe einer Tel.-Nr. bei

 

                        Renate Maier

                                An der Breite 13

                                82229 Seefeld

                                08152 989158                                  

                                renate_maier@online.de

 

Anmeldung zur Rehagruppe Orthopädie
Anmeldung Rehagruppe Orhopädie.pdf
PDF-Dokument [81.6 KB]

Zur Geschichte

 

Im TSV Herrsching gibt es bereits seit 1996 Rehasportgruppen, die zunächst in der Abteilung Turnen und Gymnastik eingegliedert waren. Wegen des zunehmenden Interesses, aber auch wegen des wachsenden Verwaltungsaufwandes, wurde im Januar 2001 die „Abteilung für Rehabilitationssport" gegründet.

 

Es gibt derzeit 5 Kursgruppen für Koronarsport undOsteoporose-Reha mit insgesamt rund 90 Teilnehmern. Alle Gruppen werden von speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen mit langjähriger Erfahrung geleitet. Bei den Koronargruppen ist immer ein Arzt anwesend.

 

Aufgaben und Ziele des Rehasports

 

Rehabilititationssport wirkt mit den Mitteln des Sports und sportlich ausgerichteter Spiele ganzheitlich auf chronisch kranke Menschen ein. Neben der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit trägt Rehasport auch wesentlich dazu bei, positive Effekte im psychosozialen Bereich zu erzielen, z.B. der Steigerung des Wohlbefindens, des Selbstwertgefühls und der sozialen Kontaktfähigkeit.

 

Für die Betroffenen stellt der Rehasport außerdem eine wirksame Hilfe zur Selbsthilfe dar – insbesondere zur Stärkung der Eigenverantwortlichkeit für die Gesundheit. Die Teilnehmer am Rehasport sollen zum langfristigen, selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining motiviert werden.



 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TSV Herrsching e.V.